Inhalt

Definition

Name der Einrichtung, die das Kulturerbeobjekt verwahrt

Alternative Datenfeldbezeichnungen

Institution

Museum

Sammlung

Name des Museums

Text/URI

Text (kontrolliertes Vokabular) und URI

Wiederholbar

Ja

Verpflichtungsgrad

Pflicht

Hinweise

Es wird ein eindeutiger Identifikator für die Einrichtung benötigt. In diesem Datenfeld ist die Einrichtung, die das Objekt verwahrt, gemeint. Zusätzlich ist eine freitextliche Angabe des Einrichtungsnamens für die Anzeige in Portalen hilfreich. 

Verzeichnisse

International Standard Identifier for Libraries and Related Organisations (ISIL)

Beispiele

ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-MUS-016119

Berlinische Galerie - Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur


ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-MUS-859718

Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau / Sachsen e.V.


ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-2888

Stiftung Kraftwerk Hirschfelde

Ausprägung in LIDO


<lido:respositoryWrap>
	<lido:repositorySet lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00475"> <!-- = current Location -->
		<lido:repositoryName>
			<lido:legalBodyID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00099">http://ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-MUS-048017</lido:legalBodyID> <!-- = ISIL -->
			<lido:legalBodyName>
                <lido:appellationValue xml:lang="de">Städel Museum</lido:appellationValue>
            </lido:legalBodyName>
		</lido:repositoryName>
	</lido:repositorySet>
</lido:respositoryWrap>

Vergleich mit einschlägigen Standards und Datenbankmodellen

Standard

Elementname

Text/URI

Wiederholbar

Verpflichtungsgrad

Kommentar

DDB: Anforderungen an die Lieferdaten

und Anwendungsprofil DDB-LIDO

<repositorySet> / <repositoryName> / <legalBodyName> / <appellationValue> (noch nicht dokumentiert)

Text und URINeinNicht verpflichtend


DFG-BasisdatensetInstitution AusgangsobjektText und/oder URIKeine AngabePflichtÜber unsere Empfehlung hinaus wird im DFG-Basisdatenset die Angabe der Sammlung empfohlen, der das Objekt zugeordnet ist.
DFG-Praxisregeln Digitalisierung: LIDO-KernmetadatenAufbewahrung/Standort: <repositorySet> / <repositoryName> / <legalBodyName>Text NeinPflicht, wenn vhd.
Europeana Data Model (EDM)(keine Entsprechung)Nicht zutreffendNicht zutreffendNicht verpflichtend
EODEM-Anwendungsprofil

Lender Identifier und Lender Name (repository)

/lido:repositoryWrap/lido:repositorySet/

lido:repositoryName/lido:legalBodyID

und /lido:legalBodyName/lido:appellationValue

Text und URINeinPflicht
digiCULT

Museum

Text (kontrolliertes Vokabular) und URINeinPflichtDie Zuordnung der Verwahrenden Einrichtung erfolgt in digiCULT automatisch über die ISIL.
museum-digitalName des Museums (mit Adresse, Koordinaten und idealerweise ISIL)Text (kontrolliertes Vokabular) und URINeinPflichtIst die verwahrende Einrichtung nicht identisch mit der Einrichtung, die den Datensatz erzeugt hat, kann in museum-digital zusätzlich die Registerkarte "Verbleib" ausgefüllt werden, um den Standort des Objekts anzugeben.
  • No labels