Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Inhalt

Definition

Direkter stabiler Link zu einem vom Datenpartner ausgewählten digitalen Bild, das für die Vorschau eines Suchtreffers in der DDB genutzt werden soll.

Erläuterungen

Das Bereitstellen eines Vorschaubildes ist verpflichtend. Für Datenlieferungen aus der Sparte Archiv ist die Erfüllung dieser Anforderung erwünscht, aber nicht erforderlich. Darüber hinaus entfällt die Verpflichtung zur Bereitstellung eines Vorschaubildes, wenn die gelieferte Mediendatei genau eine Bilddatei ist, die in diesem Fall von der DDB als Vorschaubild verwendet wird.

Das Vorschaubild soll über einen http-URI abrufbar sein. Die DDB lädt die Bilddatei von den Webservern der Datenpartner herunter, skaliert sie in das Anzeigeformat der DDB und speichert sie intern zu Vorschauzwecken ab. Alternativ ist auch ein direktes Mitliefern der Mediendateien an die Fachstellen, z.B. auf einem Datenträger, per FTP-Upload oder über einen Filesharing Dienst möglich. Die Mediendateien werden dann aus den Metadaten mithilfe eines eindeutigen Identifikators in Form des Dateinamens referenziert.

Das Vorschaubild muss eine Bilddatei sein, die in den Dateiformaten JPEG File Interchange Format, Portable Network Graphics oder Tagged Image File Format zur Verfügung gestellt werden soll (mehr Informationen siehe die Tabelle der empfohlenen und unterstützten Dateiformate). Es muss eine minimale Auflösung von 800 x 600 Pixeln haben. Bei den verlinkten bzw. gelieferten Dateien sollten es sich um Bilder im sRGB Farbraum handeln. Die Dateien sollten keine eingebetteten Farbprofile enthalten. Die Verwendung von Wasserzeichen und/oder Bauchbinden in bereitgestellten Bilddateien bedarf grundsätzlich der vorherigen Absprache mit der Servicestelle der DDB. Die Erkennbarkeit des Inhaltes des digitalen Bildes steht dabei im Vordergrund.

Für Video- und Audiodateien müssen Vorschaubilder geliefert werden. Aus mitgelieferten PDF-Dateien kann die DDB in Absprache mit dem Datenpartner automatisch Vorschaubilder generieren. Wenn beispielsweise aus rechtlichen Gründen kein Vorschaubild bereit gestellt werden kann, verwendet die DDB zur Darstellung im Portal Platzhalterbilder. Stellt der Datenpartner eigene Platzhalterbilder zur Verfügung, muss er diese in den Metadaten als solche kennzeichnen und damit von tatsächlichen Vorschauansichten unterscheidbar machen.

Beispiele

http://previous.bildindex.de/bilder/d/fmlac3343_07

http://gcs.sub.uni-hamburg.de/PPN722171544/dfg/2000/0/00000007.tif

https://www.filmportal.de/sites/default/files/embedded-videos-thumbs/neubronner_seilspringen.jpg

https://sound-of-design.de/sites/default/files/2019-02/0156_29_75_kodak_brownie%20nr_2_kamera.svg

Anwendung des Elementes in der DDB

Das Vorschaubild wird als Treffervorschau in der Suchergebnisliste und im Medienviewer der DDB-Objektseite angezeigt.

Lieferung des Elementes an die DDB

EAD(DDB)Im EAD-Schema ist kein Element bzw. Attribut definiert, in dem der Link zum Vorschaubild ausgewiesen werden kann. Das Vorschaubild wird aus dem gleichen Pfad bezogen wie die Mediendatei (Attribut xlink:href in Kombination mit dem Attribut xlink:role=“image_full“ im Element <daoloc>).
METS/MODSDas Vorschaubild wird aus dem Attribut xlink:href in dem Element <mets:Flocat> übernommen. Grundlage für das Vorschaubild ist entweder das erste Bild in der <mets:fileGrp USE="DEFAULT"> bzw. das erste Bild, das in der <mets:structMap TYPE="LOGICAL"> als Titelblatt gekennzeichnet wird.
MARCXMLDer Link zum Vorschaubild wird in der Kategorie 856 $u angegeben. Dass es sich um den Link zu einem Vorschaubild handelt, wird in derselben Kategorie in $3 mit dem Wert "preview" kenntlich gemacht.
LIDO v1.0

Der Link zum Vorschaubild wird im Element <lido:linkResource> unterhalb des Elementes <lido:resourceRepresentation> angegeben. Zudem muss im Attribut lido:type des Elementes <lido:resourceRepresentation> der Wert "http://terminology.lido-schema.org/resourceRepresentation_type/preview_image" oder der Wert "http://terminology.lido-schema.org/resourceRepresentation_type/provided_image" stehen.

EDMDer Link zum Vorschaubild wird in der <ore:Aggregation> in dem Element <edm:object> angegeben.
OAI-DC, DCMESIn Dublin Core-Formaten auf Basis des DCMES ist kein Element definiert, in dem der Link zum Vorschaubild ausgewiesen werden kann. Der Link wird undifferenziert im Element <dc:identifer> angegeben.
ESEDer Link zum Vorschaubild wird im Element <europeana:object> angegeben.

Weitergabe an Europeana

Der Link zum Vorschaubild wird im Element <edm:object> im Exportdatensatz an Europeana weitergegeben (s. Dokumentation des Europeana Data Models).

Europeana lädt das Vorschaubild über den im Element <edm:object> bereit gestellten Link herunter und speichert es intern für die Anzeige im Portal.

  • No labels