Inhalt

Definition

Bevorzugter Titel oder Name des Objektes.

Erläuterungen

Die Lieferung des Objekttitels ist verpflichtend.

Der Objekttitel darf nicht mehr als 200 Zeichen haben. Längere Titel werden in der DDB entsprechend gekürzt.

Der Titel oder Name muss sich direkt auf das beschriebene Objekt beziehen. Dies kann am Beispiel von Objekten aus der Sparte Archiv der Titel einer Archivalie oder der Titel eines Bestandes sein, je nachdem welcher Teil des Objektes in der DDB als Einzelobjekt nachgewiesen wird.

Wenn kein Objekttitel vorhanden ist, soll eine deskriptive Phrase gebildet werden, die das Objekt oder dessen Thema oder Inhalt prägnant beschreibt. Es reicht nicht aus den Objekttyp bzw. die Objektbezeichnung als Objekttitel für die DDB anzugeben. Diese Angabe muss mit weiteren Informationen zum Objekt, wie zum Beispiel zu dessen Entstehungszeit und/oder Entstehungsort, kombiniert werden.

Wenn mehrere Titel für ein Objekt geliefert werden, muss in den Daten gekennzeichnet sein, welcher dieser Titel als Objekttitel in der DDB verwendet werden soll.

Anwendung des Elementes in der DDB

Der Objekttitel wird im Portal der DDB:

  • für die einfache und erweiterte Suche indiziert,
  • in der Suchergebnisliste in der Vorschau eines Treffers und
  • in der DDB-Objektseite an oberster Stelle angezeigt.

Der Objekttitel soll präzise Suchanfragen nach dem Titel oder Namen eines DDB-Objekts (Known-Item-Search) unterstützen und die Relevanzbeurteilung von Treffern in der Suchergebnisliste erleichtern.

Lieferung des Elementes an die DDB

EAD(DDB) Der Objekttitel wird im Element <unittitle> angegeben.
METS/MODSDer Objekttitel wird im Element <mods:titleInfo> angegeben.
MARCXMLDer Objekttitel wird in Kategorie 245 $a angegeben. Alternativ kann er auch in den Kategorien 240 $a oder 130 $a angeben werden.
LIDO v1.0Der Objekttitel wird im Element <lido:appelationValue> unterhalb des Elementes <lido:titleSet> angegeben.
DDB-EDMDer Objekttitel wird im <edm:ProvidedCHO> in dem Element <dc:title> angegeben.
OAI-DC, DCMESDer Objekttitel wird im Element <dc:title> angegeben.
DDB-DC (RDF/XML)Der Objekttitel wird im Element <dc:title> angegeben.
ESEDer Objekttitel wird im Element <dc:title> angegeben.

Weitergabe an Europeana

Der Objekttitel wird im Element <dc:title> im Exportdatensatz an Europeana weitergegeben (s. Dokumentation des Europeana Data Models).

Die Sprache des Titels wird im Attribut xml:lang mit einem Code aus dem Standard ISO 639-1 oder ISO 639-2 weitergegeben.

  • No labels