Übersicht




Erklärung der Tabellenfelder


DDB View-Label

Feldname auf der DDB-Objektseite

LIDO Elementname

Bezeichnung des LIDO-Elements entsprechend der Formatdefinition

Elementpfad

XPath-Pfad des Elements ohne Namensraum

Attribute

LIDO-Attribute, die vom Portal Deutsche Digitale Bibliothek ausgewertet werden

In manchen Fällen unterscheidet sich der Verpflichtungsgrad der Attribute vom allgemeinen LIDO-Schema. Dies wird durch (warning) gekennzeichnet.

Definition

Kurze Begriffsbestimmung

Anmerkung

Weitere Hinweise und Empfehlungen zur Erfassung im LIDO-Datensatz

Anwendung

Anmerkungen zur Auswertung des Elementes in den Portalen DDB und CCC. Vermerk, ob das Element für die Suche und/oder Anzeige verwendet wird.

Verpflichtend

Angabe, ob ein Element in LIDO vorkommen muss oder nicht, ggf. mit Nennung von Bedingungen.

In manchen Fällen unterscheidet sich der Verpflichtungsgrad vom allgemeinen LIDO-Schema. Dies wird durch (warning) gekennzeichnet.

Wiederholbar

Angabe, ob ein Element in LIDO wiederholt werden kann oder nicht, ggf. mit Nennung von Bedingungen

In manchen Fällen unterscheidet sich die Wiederholbarkeit (Kardinalität) vom allgemeinen LIDO-Schema. Dies wird durch (warning) gekennzeichnet.

Datentyp

Unterscheidung, ob Text oder ein URI erwartet wird

Werte

Angabe zur Befüllung der Elemente und Attribute, ggf. unter Verwendung von kontrollierten Vokabularen

Validierungsregeln

Regeln zur automatisierten Kontrolle der Daten nach den Anwendungsszenarien für DDB und CCC

Beispiel

Ausschnitt aus einem LIDO-XML-Datensatz zur Verdeutlichung der Vorgaben




<lidoWrap>

LIDO Elementname

<lidoWrap>

Elementpfad

lidoWrap

Definition

Wrapper-Element für den gesamten LIDO-Datensatz

Verpflichtend

Ja

Wiederholbar

Nein

Validierungsregeln

Der <lidoWrap> muss vorhanden sein.

<lidoRecID>

LIDO Elementname

<lidoRecID>

Elementpfad

lidoWrap/lido/lidoRecID

Attribute

type (verpflichtend)

Definition

Identifikator für den beim Datenexport erzeugten LIDO-Datensatz

Anmerkung

Der <lidoRecID> setzt sich aus <recordSource>/<legalBodyID> und <recordID> zusammen.

Als Trenner zwischen beiden Werten kann entweder “/”, “_” oder “:” verwendet werden.

Das Trennzeichen muss bei jeder Datenlieferung identisch bleiben.

Anwendung

Der <lidoRecID> dient der Bildung des DDB-ID, der Bestandteil des Permalinks für die DDB-Objektseite ist.

Datentyp

Text

Werte

Das Attribut type enthält den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00100 (= Local identifier).

Verpflichtend

Ja

Wiederholbar

Nein (warning)

Validierungsregeln

Der <lidoRecID> muss vorhanden sein.


Beispiel

lidoRecID
<lido:lidoWrap xmlns:lido="http://www.lido-schema.org" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://www.lido-schema.org http://www.lido-schema.org/schema/v1.0/lido-v1.0.xsd">
	<lido:lidoRecID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00100">DE-MUS-700052_00039758</lido:lidoRecID>
	<lido:descriptiveMetadataWrap xml:lang="deu">...</lido:descriptiveMetadataWrap>
	<lido:administrativeMetadataWrap xml:lang="deu">...</lido:administrativeMetadataWrap>
</lido:lidoWrap>

<descriptiveMetadata>

LIDO Elementname

<descriptiveMetadata>

Elementpfad

lidoWrap/lido/descriptiveMetadata

Attribute

xml:lang (verpflichtend)

Definition

Wrapper-Element für die beschreibenden Metadaten zum Objekt

Verpflichtend

Ja

Wiederholbar

Nein

Validierungsregeln

Das Element <descriptiveMetadata> muss einmalig im LIDO-Datensatz vorhanden sein.

Das Attribut xml:lang muss einen ISO 639-2 / ISO 639-3 Sprachcode enthalten. 


<objectClassificationWrap>

<objectWorkTypeWrap>

LIDO Elementname<objectWorkTypeWrap>
ElementpfadlidoWrap/lido/descriptiveMetadata/objectClassificationWrap/objectWorkTypeWrap
DefinitionWrapper-Element für die Angabe des Objekttyps
Verpflichtend

Ja

WiederholbarNein
Validierungsregeln

Das Element <objectWorkTypeWrap> muss einmalig im LIDO-Datensatz vorhanden sein und das Unterelement <objectWorkType>/<term> muss mit einem Wert belegt sein.

<objectWorkType> / <term>

LIDO Elementname<objectWorkType> / <term>
Elementpfad

lidoWrap/lido/descriptiveMetadata/objectClassificationWrap/objectWorkTypeWrap/objectWorkType/term

Attribute

xml:lang

DefinitionBezeichnung für den Objekttyp
Anmerkung

Für die Angabe des Objekttyps sollte immer der spezifischste Begriff aus der Hierarchieleiter des kontrollierten Vokabulars benutzt werden.

Die Bezeichnung wird durch einen Wert im Attribut pref aus der Liste http://terminology.lido-schema.org/pref spezifiziert. Die Spezifizierung  der bevorzugten Bezeichnung durch den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00169 ist verpflichtend.

Bei mehreren Bezeichnungen für das Objekt wird das Element <objectWorkType> wiederholt.

DatentypText
Verpflichtend

Ja

WiederholbarJa (nur bei Sprachvarianten) (warning)
WerteIm Attribut xml:lang steht der jeweilige Sprachcode für die Bezeichnung aus ISO 639-2 / ISO 639-3.
ValidierungsregelnDas Element <objectWorkType> / <term> muss im LIDO-Datensatz mindestens einmal vorhanden sein.

 

Beispiel

objectWorkType/term
<lido:objectClassificationWrap>
	<lido:objectWorkTypeWrap>
		<lido:objectWorkType>
			<lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00099">http://vocab.getty.edu/aat/300037222</lido:conceptID>
			<lido:term xml:lang="deu">Münze (Geld)</lido:term>
			<lido:term xml:lang="eng">coins (money)</lido:term>
		</lido:objectWorkType>
	</lido:objectWorkTypeWrap>
</lido:objectClassificationWrap>

<objectIdentificationWrap>

LIDO Elementname<objectIdentificationWrap>
ElementpfadlidoWrap/lido/descriptiveMetadata/objectIdentificationWrap
DefinitionWrapper-Element für Angaben zur Objektidentifikation
Verpflichtend

Ja

WiederholbarNein
ValidierungsregelnDas Element <objectIdentificationWrap> muss einmalig vorkommen. Als Unterelement muss der <titleWrap> mit mindestens einem <titleSet> vorhanden sein.

<titleWrap>

LIDO Elementname<titleWrap>
ElementpfadlidoWrap/lido/descriptiveMetadata/objectIdentificationWrap/titleWrap
DefinitionWrapper-Element für den Objektnamen bzw. -titel
Verpflichtend

Ja

WiederholbarNein
ValidierungsregelnDas Element <titleWrap> muss einmalig vorhanden sein. Als Unterelement muss mindestens ein <titleSet> vorhanden sein.
<titleSet> / <appellationValue>

DDB View-Label

[Anzeige des bevorzugten Titels]

Alternativer Titel

Originaltitel

LIDO Elementname<titleSet> / <appellationValue>
ElementpfadlidoWrap/lido/descriptiveMetadata/objectIdentificationWrap/titleWrap/titleSet/appellationValue
Attribute

pref (verpflichtend)

xml:lang (warning)

DefinitionBevorzugter Titel oder Name, unter dem das Objekt auf den Objektseiten und in der Suchergebnisliste angezeigt wird. Weitere Titel- und Namensformen werden, je nach Attribut type des <titleSet> (s. Werte), unter einem jeweils eigenen DDB View-Label angezeigt.
Anmerkung

Wenn kein Titel oder Name vorhanden ist, sollte die Objektbezeichnung mit zusätzlichen differenzierenden Angaben im Titelfeld erfasst werden.

Bildende Kunst: z. B. Urheber*in, “ohne Titel”, Datierung (Richtlinien für die Titelbildung finden sich in den Categories for the Description of Works of Art)

Bauwerke: Objekttyp, Standort mit Adresse

Alternative Titel oder Originaltitel werden jeweils in einem eigenen <titleSet> unter Verwendung der entsprechenden Attribute erfasst.

AnwendungSuche & Anzeige
DatentypText
Werte

Der bevorzugte Titel muss das Attribut pref mit dem Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00169 (= preferred) enthalten. 

Mit dem Attribut type von <titleSet> können folgende Titelformen mittels AAT-URIs gekennzeichnet werden: 

http://vocab.getty.edu/aat/300417204 (= original title)

http://vocab.getty.edu/aat/300417227 (= alternate title)

Im Attribut xml:lang steht der jeweilige Sprachcode für den Titel aus ISO 639-2 / ISO 639-3.

VerpflichtendJa
Wiederholbar

Ja (nur bei Sprachvarianten) (warning)

Validierungsregeln-


Beispiel

titleSet/appellationValue
<lido:objectIdentificationWrap>
	<lido:titleWrap>
		<lido:titleSet>
			<lido:appellationValue lido:pref="http://terminology.lido-schema.org/lido00169" xml:lang="deu">Vier tanzende Musen</lido:appellationValue>
			<lido:appellationValue lido:pref="http://terminology.lido-schema.org/lido00169" xml:lang="eng">Four dancing muses</lido:appellationValue>
		</lido:titleSet>
		<lido:titleSet lido:type="http://vocab.getty.edu/aat/300417204"> <!-- Originaltitel -->
			<lido:appellationValue lido:pref="http://terminology.lido-schema.org/lido00169" xml:lang="deu">Tanz der Musen</lido:appellationValue>
		</lido:titleSet>
		<lido:titleSet lido:type="http://vocab.getty.edu/aat/300417227"> <!-- Alternativer Titel -->
			<lido:appellationValue lido:pref="http://terminology.lido-schema.org/lido00170" xml:lang="deu">Tanzende Göttinnen</lido:appellationValue>
		</lido:titleSet>
	</lido:titleWrap>
</lido:objectIdentificationWrap>

<administrativeMetadata>

LIDO-Elementname

<administrativeMetadata>

Elementpfad

lidoWrap/lido/administrativeMetadata

Attribute

xml:lang (verpflichtend)

Definition

Wrapper-Element für die administrativen Metadaten

Verpflichtend

Ja

Wiederholbar

Nein

Validierungsregeln

Das Element <administrativeMetadata> muss einmalig im LIDO-Datensatz vorhanden sein.

Das Attribut xml:lang muss einen ISO 639-2 / ISO 639-3 Sprachcode enthalten.

<recordWrap>

LIDO Elementname

<recordWrap>

Elementpfad

lidoWrap/lido/administrativeMetadata/recordWrap

Definition

Wrapper-Element für Angaben zum Datensatz

Verpflichtend

Ja

Wiederholbar

Nein

Validierungsregeln

Das Element <recordWrap> muss einmalig im LIDO-Datensatz vorhanden sein.

<recordSource> / <legalBodyID>

LIDO Elementname

<recordSource> / <legalBodyID>

Elementpfad

lidoWrap/lido/administrativeMetadata/recordWrap/recordSource/legalBodyID

Attribute

type (verpflichtend)

Definition

Global eindeutiger Identifikator für den Datenpartner

Anmerkung

Der International Standard Identifier for Libraries and Related Organisations (ISO 15511), der von der Deutschen ISIL-Agentur und Sigelstelle an der Staatsbibliothek zu Berlin verwaltet wird, ist bevorzugt zu verwenden. Für Museen vergibt den ISIL das Institut für Museumsforschung Berlin.

Anwendung

Dieser <legalBodyID> bildet den Anfang des Wertes der <lidoRecID>. Er dient dazu, die LIDO-Objektdatensätze dem Datenpartner eindeutig zuzuordnen.

Verpflichtend

Ja

Wiederholbar

Nein (warning)

Datentyp

URI

Werte

Das Attribut type trägt den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00099 (= URI).

Validierungsregeln

Das Element <recordSource> / <legalBodyID> muss im LIDO-Datensatz vorhanden sein (DDB-Pflichtelement).

Das Attribut type trägt den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00099 (= URI).

Beispiel

recordSource/legalBodyID
<lido:recordWrap>
	<lido:recordID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00100">00039758</lido:lidoRecID>
	<lido:recordSource>
		<lido:legalBodyID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00099">ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-MUS-700052</lido:legalBodyID>
		<lido:legalBodyName xml:lang="deu">Institut für Museumsforschung, Staatliche Museen zu Berlin</lido:legalBodyName>
	</lido:recordSource>
</lido:recordWarp>


<recordRights> / <rightsType> / <conceptID>

DDB View-Label

[Nach dem für 2023 geplanten Relaunch des Portals Deutsche Digitale Bibliothek wird der Rechtsstatus der Metadaten auf der Objektseite erscheinen]

LIDO Elementname

<recordRights> / <rightsType> / <conceptID>

Elementpfad

lidoWrap/lido/administrativeMetadata/recordWrap/recordRights/rightsType/conceptID

Attribute

type (verpflichtend)

Definition

URI der gültigen Lizenz bzw. des Rechtehinweises für den Metadatensatz

Anmerkung

Der URI muss auf eine Creative-Commons-Lizenz bzw. einen Rechtehinweis aus den Rechten und Lizenzen der DDB verweisen.

Anwendung

Anzeige [nach Relaunch des Portals Deutsche Digitale Bibliothek]

Verpflichtend

Ja (warning)

Wiederholbar

Nein (warning)

Datentyp

URI

Werte

Das Attribut type trägt den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00099 (= URI).

Es sind nur folgende Werte zulässig (vgl. DDBPro-Seite Lizenzen und Rechthinweise): 

https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/ (Namensnennung 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ (Namensnennung 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/ (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/ (Namensnennung - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/ (Namensnennung - Keine Bearbeitung 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/ (Namensnennung - Nicht kommerziell 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Namensnennung - Nicht kommerziell 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/ (Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/ (Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/ (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/ (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung 4.0 International)

https://creativecommons.org/publicdomain/mark/1.0/ (Public Domain Marke 1.0 - Weltweit frei von bekannten urheberrechtlichen Einschränkungen) - empfohlen

https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/ (CC0 Public Domain Dedication 1.0 - Inhalt wurde in die Gemeinfreiheit, auch genannt Public Domain, entlassen) - empfohlen

https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/lizenzen/rv-fz/ (Rechte vorbehalten - Freier Zugang)

Validierungsregeln

Die Angabe zum Rechtsstatus der Metadaten muss im LIDO-Datensatz vorhanden sein (DDB-Pflichtelement).

Das Attribut type trägt den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00099. Die URIs müssen auf Übereinstimmung mit den Rechten und Lizenzen der DDB überprüft werden.


Beispiel

recordRights/rightsType/conceptID
<!-- Ohne Nennung Rechteinhaber*in -->

<lido:recordRights>
   <lido:rightsType>
       <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00099">https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/</lido:conceptID>
       <lido:term>CC0</lido:term>
   </lido:rightsType>
</lido:recordRights>


<!-- Mit Nennung Rechteinhaber*in -->

<lido:recordRights>
   <lido:rightsType>
       <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00099">https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/</lido:conceptID>
       <lido:term>CC BY-NC-SA 4.0</lido:term>
   </lido:rightsType>
   <lido:rightsHolder>
	   <lido_legalBodyID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00099" lido:source="ISIL (ISO 15511)">https://ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-MUS-031316</lido:legalBodyID>	
       <lido:legalBodyName>
           <lido:appellationValue xml:lang="deu">Städtische Museen Calw</lido:appellationValue>
       </lido:legalBodyName>
   </lido:rightsHolder>
</lido:recordRights>




<recordInfoSet> / <recordInfoLink>

DDB View-Label

[Schaltfläche “Objekt anzeigen”]

LIDO Elementname

<recordInfoSet> / <recordInfoLink>

Elementpfad

lidoWrap/lido/administrativeMetadata/recordWrap/recordInfoSet/recordInfoLink

Attribute

-

Definition

Direkter stabiler Link zu einer Online-Präsentation des Datenpartners, auf der das Objekt mit Metadaten beschrieben ist und ein Link zur Digitalen Repräsentation bereitgestellt wird

Anmerkung

-

Anwendung

Der Link führt von der DDB-Objektseite aus zur Objektanzeige in der Online-Präsentation des Datenpartners.

Verpflichtend

Ja (warning)

Wiederholbar

Nein (warning)

Datentyp

URI

Werte

Das übergeordnete Element <recordInfoSet> kann das Attribut type mit dem Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00916 enthalten. 

Validierungsregeln

-


Beispiel

recordInfoSet/recordInfoLink
<lido:recordWrap>
    <lido:recordInfoSet>
         <lido:recordInfoLink xml:lang="deu">https://sammlung-digital.lindenmuseum.de/de/objekt/kamm_6664</lido:recordinfoLink>
	</lido:recordInfoSet>
</lido:recordWrap>


<resourceWrap>

LIDO Elementname<resourceWrap>
ElementpfadlidoWrap/lido/administrativeMetadata/resourceWrap
DefinitionWrapper-Element für Angaben zu digitalen Repräsentationen
VerpflichtendJa
WiederholbarNein
DatentypUnterscheidung, ob Text oder ein URI erwartet wird
ValidierungsregelnDas Element <resourceWrap> muss einmalig vorkommen und bestimmte Unterelemente müssen mit Werten belegt sein.


<resourceSet> / <resourceRepresentation> / <linkResource> [Digitale Repräsentation]

DDB View-Label[Anzeige von digitalen Repräsentationen]
LIDO Elementname<resourceSet> / <resourceRepresentation> / <linkResource>
ElementpfadlidoWrap/lido/administrativeMetadata/resourceWrap/resourceSet/resourceRepresentation/linkResource
Attribute-
DefinitionDirekter stabiler Link zu einer Mediendatei, die eine digitale Repräsentation des Objektes in der bestmöglichen Qualität enthält, die der Datenpartner für die Präsentation bereitstellen kann.
AnmerkungAlternativ ist auch ein separates Mitliefern der Mediendateien an die Fachstelle, z. B. auf einem Datenträger, per FTP-Upload oder über einen Filesharing-Dienst, möglich. In solchen Fällen wird der Dateiname inklusive -endung im separaten Element <resourceID> geliefert.
AnwendungAnzeige im Medienviewer
VerpflichtendJa, der Link zur digitalen Repräsentation oder die Kennzeichnung des Platzhalterbildes muss vorhanden sein.
WiederholbarNein
DatentypURI
WerteDas Attribut type von <resourceRepresentation> enthält als Wert einen URI aus der Liste http://terminology.lido-schema.org/lido00481 (= Provided Representation). Das Attribut type von <linkResource> enthält als Wert einen URI aus der Liste http://terminology.lido-schema.org/identifier_type.
ValidierungsregelnDer <linkResource> muss im LIDO-Datensatz vorhanden sein (DDB-Pflichtelement). 


Beispiel

resourceRepresentation/linkResource
<lido:resourceWrap>
    <lido:resourceSet> 
         <lido:resourceRepresentation lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00464">
         	<lido:linkResource lido:formatResource="image/jpeg">http://diglib.hab.de/varia/haumzeichnungen/zl-i-03676-08/max/000001.jpg</lido:linkResource>
		 </lido:resourceRepresentation>
         <lido:resourceType>
		    <lido:term>image</lido:term>
	     </lido:resourceType>
    </lido:resourceSet>        
</lido:resourceWrap>


<resourceSet> / <resourceRepresentation> / <linkResource> [Vorschaubild]

DDB View-Label[Anzeige des Vorschaubilds]
LIDO Elementname<resourceSet> / <resourceRepresentation> / <linkResource>
ElementpfadlidoWrap/lido/administrativeMetadata/resourceWrap/resourceSet/resourceRepresentation/linkResource
Attribute-
DefinitionDirekter stabiler Link zur digitalen Abbildung, die für die Vorschau eines Suchtreffers genutzt werden soll.
AnmerkungBei Audio- und Videodateien muss ein Vorschaubild geliefert werden; bei Bilddateien wird das Vorschaubild aus dem gelieferten Link generiert. Wird bei der Lieferung mehrerer Medien ein Bild als Vorschaubild bevorzugt, sollte dieses mit dem Attribut type http://terminology.lido-schema.org/lido00451 (= Preview image) gekennzeichnet werden.
AnwendungDas Vorschaubild wird in der Suchergebnisliste und an erster Stelle im Medienviewer der DDB-Objektseite angezeigt.
VerpflichtendJa (nur bei Audio- und Videodateien) (warning)
WiederholbarNein
DatentypURI
WerteDas Attribut type von <resourceRepresentation> enthält den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00451 (= Preview Image). Das Attribut type von <linkResource> enthält als Wert einen URI aus der Liste  http://terminology.lido-schema.org/identifier_type.
Validierungsregeln-


Beispiel

resourceRepresentation/linkResource
<lido:resourceWrap>
     <lido:resourceSet>
         <lido:resourceRepresentation lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00451">
             <lido:linkResource>http://media.slub-dresden.de/fon/snp/a/007524/fon_snp_a_007524_01.jpg</lido:linkResource>
		 </lido:resourceRepresentation>
		 <lido:resourceRepresentation lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00465">
             <lido:linkResource>http://media.slub-dresden.de/fon/snp/a/007524/fon_snp_a_007524_01.mp3</lido:linkResource>
		 </lido:resourceRepresentation>
	  	 <lido:resourceType>
			 <lido:term>audio</lido:term>
		 </lido:resourceType>
	</lido:resourceSet>
</lido:resourceWrap>


<resourceSet> / <resourceType> / <term>

LIDO Elementname<resourceSet> / <resourceType> / <term>
ElementpfadlidoWrap/lido/administrativeMetadata/resourceWrap/resourceSet/resourceType/term
Attribute-
DefinitionGenerische Einordnung eines mitgelieferten digitalen Objekts, das ein Sammlungsobjekt digital repräsentiert
Anmerkung-


AnwendungZuordnung zu einem Medientyp für die Medientyp-Facette in der DDB und der Europeana
VerpflichtendJa (warning)
WiederholbarNein (warning)
DatentypText
Werte

Das Element <resourceType> / <term> enthält einen der folgenden Werte (empfohlen):

  • text
  • image
  • audio
  • video
ValidierungsregelnDer <resourceType> / <term> muss im LIDO-Datensatz vorhanden sein (DDB-Pflichtelement).


Beispiel

resourceRepresentation/linkResource
<lido:resourceWrap>
    <lido:resourceSet> 
         <lido:resourceRepresentation lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00464">
         	<lido:linkResource lido:formatResource="image/jpeg">http://diglib.hab.de/varia/haumzeichnungen/zl-i-03676-08/max/000001.jpg</lido:linkResource>
		 </lido:resourceRepresentation>
     	 <lido:resourceType>
		    <lido:term>image</lido:term>
	     </lido:resourceType>
    </lido:resourceSet>        
</lido:resourceWrap>

<rightsResource> / <rightsType> / <conceptID>

DDB View-Label

Rechtsstatus

LIDO Elementname

<rightsResource> / <rightsType> / <conceptIdentifier>

Elementpfad

lidoWrap/lido/administrativeMetadata/resourceWrap/resourceSet/rightsResource/rightsType/conceptID

Attribute

type (verpflichtend)

Definition

URI der gültigen Lizenz bzw. des Rechtehinweises der digitalen Repräsentation

Anmerkung

Der URI muss auf eine Creative-Commons-Lizenz bzw. einen Rechtehinweis aus den Lizenzen und Rechtehinweisen der DDB verweisen.

Anwendung

Anzeige & Suche

Verpflichtend

Ja (warning)

Wiederholbar

Nein (warning)

Datentyp

URI

Werte

Das Attribut type trägt den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00099 (= URI).

Es sind nur folgende Werte zulässig (vgl. Lizenzen und Rechtehinweise der DDB): 

https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/ (Namensnennung 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ (Namensnennung 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/ (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/ (Namensnennung - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/ (Namensnennung - Keine Bearbeitung 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/de/ (Namensnennung - Nicht kommerziell 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Namensnennung - Nicht kommerziell 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/ (Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/ (Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/ (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland)

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/ (Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung 4.0 International)

https://creativecommons.org/publicdomain/mark/1.0/ (Public Domain Marke 1.0 - Weltweit frei von bekannten urheberrechtlichen Einschränkungen) 

https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/ (CC0 Public Domain Dedication 1.0 - Inhalt wurde in die Gemeinfreiheit, auch genannt Public Domain, entlassen) 

https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/lizenzen/rv-fz/ (Rechte vorbehalten - Freier Zugang)

Validierungsregeln

Die Angabe zum Rechtsstatus jeder digitalen Repräsentation muss im LIDO-Datensatz vorhanden sein (DDB-Pflichtelement).

Das Attribut type trägt den Wert http://terminology.lido-schema.org/lido00099.


Beispiel

resourceRepresentation/linkResource
<lido:rightsResource>
   <lido:rightsType>
       <lido:conceptID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00099">https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de</lido:conceptID>
       <lido:term>CC BY-SA 4.0</lido:term>
   </lido:rightsType>
   <lido:rightsHolder>
       <lido:legalBodyID lido:type="http://terminology.lido-schema.org/lido00099" lido:source="ISIL (ISO 15511)">http://ld.zdb-services.de/resource/organisations/DE-22</lido:legalBodyID>
       <lido:legalBodyName>
          <lido:appellationValue xml:lang="deu">Staatsbibliothek Bamberg</lido:appellationValue>
       </lido:legalBodyName>
  </lido:rightsHolder>
</lido:rightsResource>




Kontakt

Kontaktieren Sie bei Fragen oder Anmerkungen bitte die DDB-Fachstelle Museum unter museum@deutsche-digitale-bibliothek.de.

Autor*innen: Chiara Marchini, Lisa Quade, Sophie Rölle, Julia Rössel, Francesca Schulze, Dr. Domenic Städtler

  • No labels