Inhalt

Definition

Eindeutiger Titel, Name oder eindeutige Benennung für das individuelle Objekt oder Werk für die Online-Präsentation

Alternative Datenfeldbezeichnungen

Objektname

Text/URI

Text

Wiederholbar

Ja

Verpflichtungsgrad

Pflicht

Erfassungshinweise

Der Objekttitel sollte das Objekt möglichst eindeutig beschreiben oder identifizieren. Er sollte nicht identisch mit dem Objekttyp sein. Der Titel kann von der Herstellerin oder vom Hersteller des Objekts vergeben worden sein, eine übliche Benennung des Einzelobjekts in der Literatur darstellen oder er kann auch beschreibend aus anderen Informationen gebildet werden: Bei Bedarf kann beispielsweise der Objekttyp verwendet und um die Herstellungsart, Datierung oder den Herstellungsort ergänzt werden. Das Datenfeld kann wiederholt werden, um Originaltitel, alternative Titel etc. zu kennzeichnen.

Beispiele

Vier tanzende Musen

Porträt Schauspielerin Maria Anna Löhn (1830-1902)

Etruskischer Leuchter mit Gorgonenhaupt

Ornamentierter Ledereinband im orientalischen Stil

Diorama: Nordpolexpedition durch Amundsen mit Flugboot Dornier "WAL" (1925)

5520 Elfo / Sofa aus der Serie Animali Domestici

Stabkirche Gol

Klosteranlage des Dominikanerinnenklosters Maria Zuflucht (Weesen)

Zylinder-Flachform-Buchdruckmaschine "Original Heidelberger Zylinder" „Rund + flach“ Typ KSBZ

Fregatte "Diana", Rumpfmodell

Karst-Bauxit (Les Baux-de-Provence, Provence-Alpes-Côte d'Azur, Frankreich)

Salzwedel Meteorit

Spitzschlammschnecke - Lymnaea stagnalis

Ausprägung in LIDO

<lido:objectIdentificationWrap>
    <lido:titleWrap>
		 <lido:titleSet>
              <lido:appellationValue lido:pref="http://terminology.lido-schema.org/lido00169" xml:lang="de">Vier tanzende Musen</lido:appellationValue>
         </lido:titleSet>
         <lido:titleSet lido:type="http://vocab.getty.edu/aat/300417227"> 
              <lido:appellationValue lido:pref="http://terminology.lido-schema.org/lido00170" xml:lang="de">Tanzende Göttinnen</lido:appellationValue>
         </lido:titleSet>
    </lido:titleWrap>
</lido:objectIdentificationWrap>

Vergleich mit einschlägigen Standards und Datenbankmodellen

StandardElementnameText/URIWiederholbarVerpflichtungsgradKommentar

DDB: Anforderungen an die Lieferdaten

und Anwendungsprofil DDB-LIDO

Objekttitel

<titleWrap>

TextJaPflicht

Wenn mehrere Titel geliefert werden, müssen diese typisiert werden, damit klar ist, welcher der Haupttitel und welche die weiteren Titel sind.

Zum aktuellen Zeitpunkt wird der Haupttitel in DDB-LIDO anhand des Attributs pref (= "http://terminology.lido-schema.org/lido00169" (preferred)) gekennzeichnet.

Weitere Titel müssen im Attribut type von <titleSet> typisiert werden (diese Erscheinen im Label "Alternativer Titel", die Titelart wird in Klammern hinter dem Titel angezeigt):

http://vocab.getty.edu/aat/300417227 für "Alternativer Titel"

http://vocab.getty.edu/aat/300417204 für "Originaltitel"

DFG-BasisdatensetTitel AusgangsobjektTextKeine AngabePflicht
DFG-Praxisregeln Digitalisierung: LIDO-Kernmetadaten

Titel/Objektname

<titleSet>

TextJaPflicht
Europeana Data Model (EDM)<dc:title>TextJaBedingt PflichtIm Europeana Data Model sind dc:title (Objekttitel) ODER dc:description (Objektbeschreibung) verpflichtend.
EODEM-Anwendungsprofil

Title/Name

/lido:titleWrap/
lido:titleSet/lido:appellationValue

TextNeinPflichtZusätzlich sind im EODEM-Anwendungsprofil die Elemente Title Type und Title Language ebenfalls verpflichtend.
digiCULTTitel / ObjektnameTextJaEmpfehlungdigiCULT bietet die Möglichkeit, den Titel zu typisieren (beschreibender Titel, Originaltitel etc.) und somit eine Unterscheidung verschiedener Titelarten zu gewährleisten.
museum-digitalObjektnameTextJaPflicht
  • No labels